Zum Hauptinhalt springen

18. Kettwiger Herbstcup in Essen

Image

Herbst- Cup Kettwig: 82er  siegen im Mixed Achter   Die letzte Herbstregatta für einen Großteil Ruderdeutschlands bildet traditionell der Kettwiger Herbstcup. Diesen Abschluss ließen sich auch einige 82er nicht nehmen. Verstärkt durch Lenni Krawitz und Frederik Rahders aus Vegesack sowie Kathrin Nestler aus Ratzeburg gingen Nora von Gaertner, Lisa und Melanie Baues, Dirk Werthmann und […]

Gold, Silber und Bronze für 82er auf der

Image

Gold, Silber und Bronze für 82er auf der Norddeutschen Meisterschaft Vorbereitungen für die Bremer Meisterschaft am Wochenende laufen auf Hochtouren   Auf der Norddeutschen Meisterschaft im Rudern am vergangenen Wochenende konnten die Ruderer des Bremer Rudervereins v. 1882 einen Titel und 2 weitere Platzierungen auf dem Siegerpodest erringen. Den Anfang machten am Samstag Ina Allkämper […]

Franziska Goldgrabe holt Bronze auf der ...

Franziska Goldgrabe holt Bronze auf der JWM 2008!

Franziska Goldgrabe holt Bronze auf der JWM 2008!

Auf der Junioren Weltmeisterschaft in Ottensheim (bei Linz) hat Franzi im Juniorinnen Achter des deutschen Ruderverbandes die Bronze Medaille errudert.

In einem harten Finalrennen ging es auf der zweiten Streckenhälfte richtig zur Sache. Die lange führenden Rumäninnen wurden vom Achter der USA nach 1000m überholt. Das deutsche Boot ging knapp dahinter über die Ziellinie. Deutlich war der Abstand zum 4. Boot (Frankreich mit über 10 Sekunden Rückstand!).Mit Ihrem Erfolg knüpft Franziska an die Erfolge der Juniorinnen und Seniorinnen beim Bremer Ruderverein von 1882 in den vergangenen 8 Saisons an. Insgesamt nahmen unsere Damen 11 mal an Weltmeisterschaften der Juniorinnen und Seniorinnen U23 teil und brachten 6 Medaillen mit an die Weser. Dass Franzi nun diese Tradition fortsetzen konnte, freut uns besonders!

Deutsche Meisterschaften 2008

Deutsche Meisterschaften U17, U19 und U23 in Köln: BRV 1882 viermal auf dem Treppchen Bei der Deutschen Meisterschaft der Altersklassen U17, U19 und U23 konnten die Ruderinnen und Ruderer des Bremer Rudervereins wieder mehrmals am Siegersteg anlegen. Besonders erfreulich: alle gemeldeten Boote konnten die in sie gesetzten Erwartungen erfüllen und das Finale erreichen (beziehungsweise das […]

82er erfolgreich in Hamburg und Ratzebur...

82er erfolgreich in Hamburg und Ratzeburg Am vergangenen Wochenende fanden zeitgleich die beiden letzten Regatten vor der Jugendmeisterschaft statt. Absolutes Highlight war der Auftritt von Ina Allkämper in Ratzeburg. Als Einzelsportlerin bewarb sie sich für den Vierer ohne auf der Studierenden- WM. Leider wurde das Rennen nicht ausgefahren.   Aber Ina konnte trotzdem punkten. Mit […]

Neue Geräte für Schuppen 17

Neue Geräte für Schuppen 17   Endlich haben wir ein paar neue Geräte für den Schuppen 17 bekommen. In einer kraftraubenden Aktion hat die Trainingsmannschaft zusammen mit Gerd Meyer den trainingsfreien Tag am Montag genutzt, um aus einem alten Fitnessstudio ein Beinstoßgerät, zwei Spinning- Räder und ein Paar Gewichte abzubauen und bei uns im Kraftraum […]

Deutsche Kleinboot- Meisterschaft im Rud...

Deutsche Kleinboot- Meisterschaft im Rudern: Bei den Deutschen Meisterschaften im Rudern wurden am Wochenende auf dem Brandenburgischen Beetzsee neben den Titeln auch die ersten Nominierungen für die Startformation des Deutschen Ruderverbandes in die Olympiasaison vergeben. Im Frauen Zweier ohne war vom Bremer Ruderverein von 1882 Nora von Gaertner am Start. Mit ihrer neuen, international erfahrenen, […]

Franzi Goldgrabe und Marie Wintjen: Beim...

Franzi Goldgrabe und Marie Wintjen: Beim ersten Versuch auf Platz 1

Auch im Olympiajahr lässt der Deutsche Ruderverband seine Sportlerinnen und Sportler die Regattasaison mit einem Kadertest auf der Langstrecke 6000m beginnen. So kamen am Wochenende die kompletten Nationalmannschaften – mit Ausnahme der Kandidatinnen für den Frauen Achter in Leipzig zusammen, um im Einer und Zweier individuelle Leistungsnachweise abzuliefern.

Mit dabei auch die jungen Damen des Bremer Rudervereins von 1882, die sich für die nationalen und internationalen Meisterschaften vorbereiten:

   

Bei den Juniorinnen zum ersten mal dabei: der neugebildetete Zweier mit Franziska Goldgrabe vom Bremer Ruderverein v. 1882 und Marie Wintjen vom Bremer RC Hansa. In ihrem ersten Jahr in der Juniorinnen A- Altersklasse gelang ihnen das Kunststück, die Langstrecke – Zeitgleich mit dem favorisierten Boot aus Rostock – zu gewinnen. Gut vorbereitet von Trainer Björn Sommer stehen die beiden nun im Zentrum des Interesses der neuen Junioren- Bundestrainerin Brigitte Bielig (Dresden).

Ebenfalls sehr gut verkauft hat sich Jana Frobese, die im 36 Boote starken Feld der Einer- Fahrerinnen im Mittelfeld landete.

Nora von Gaertner ging mit ihrer Partnerin Sina Geigenmüller das erste Mal im Frauen (U23)- Bereich an den Start. Bei starkem Schiebewind konnten die beiden den siebten Platz errudern.

Krankheitsbedingt abmelden musste unsere Bundeskader- Angehörige Ina Allkämper.

Nun haben alle Aktiven noch einmal 2 Wochen Zeit bis zur ersten Regatta über die Normaldistanz, bei der sich die Weichen für die Saison dann vorerst stellen werden: Dem Frühtest für die Juniorinnen und Junioren und der Deutschen Kleinbootmeisterschaft, die gemeinsam am 19. und 20. April in Brandenburg stattfinden..