Zum Hauptinhalt springen

Bremen erleben!-Achter in Leipzig

RBLBeim vierten Renntag der Prodyna Ruder-Bundesliga geht es am kommenden Wochenende auf dem Elsterflutbett in Leipzig wieder um die Punkte. Der Bremen erleben!-Achter geht nach dem starken zweiten Platz des vergangenen Renntags in Münster erneut annähernd in Bestbesetzung an den Start.
Nach dem in Münster erstmals die magische Grenze der 50 Schläge pro Minute geknackt werden konnte, wurde in den letzten Wochen der Trainingsschwerpunkt darauf gelegt, diese Marke auch konstant über den gesamten Renntag brechen zu können.

JWM in Rio: Lynn ist Weltmeisterin, Paul...

JWM in Rio: Lynn ist Weltmeisterin, Paulina WM-Vierte!

Lynn Artinger hat auf sensationelle Weise den Titel im Juniorinnen-Achter ersteuert und ihr Team zu Gold geführt. Paulina Düchting hat in einem hochdramatischen Rennen den vierten Platz erkämpft. Wahnsinn, was unsere Mädels, Trainer Tammo Meyer und ihre Teams geleistet haben. Wir gratulieren herzlich und sind sehr stolz! Bilder und ausführliche Berichte folgen. (Quelle: facebook) Weitere […]

JWM in Rio: Auftakt

JWM in Rio: Auftakt

Unsere 82er in Rio Auftakt geglückt – Lynn im Finale A, Paulina im Finale A!

Mit einem sehr schnellen Rennangang und einem starken Vorlauf ist der von Lynn Artinger gelenkte "kleine Deutschlandachter" direkt in das große Finale eingezogen. Damit gehören Lynn & Co zu den klaren Medaillenkandidaten!

Paulina Düchting, Nora Dirks (OL) und Trainer Tammo Meyer hatten einen harten Tag: Im Vorlauf sind sie eine ganz starke 7:26 min gefahren. Damit waren sie insgesamt zweitschnellstes Boot, haben als Vorlaufzweite aber den direkten Einzug in das Finale verpasst. 

Ruder-Bundesliga – Drei Mal ist Bremer R

Ruder-Bundesliga – Drei Mal ist Bremer Recht
Podestplatz in MünsterDer Bremen-erleben!-Achter erreicht am dritten Renntag der PRODYNA Ruder-Bundesliga in einem Herzschlagfinale das Podest.
 
Der dritte Renntag der PRODYNA Ruder-Bundesliga fand auf dem Aasee in Münster statt. Für den Bremen erleben!-Achter ging es im Zeitlauf gegen den Lingener Achter und konnte dieses Rennen mit der zweitschnellsten Zeit deutlich für sich entscheiden.
 

Bootstaufe auf der Vereinsregatta

2015-07-15_Bootstaufe (2).jpg
Der neue Jugend-Vierer (S)Barkasse Zur Vereinsregatta wurde der neue Jugendvierer getauft. Das Ganze passend zum 90jährigen Bestehen unserer Jugendabteilung Jung82.
 
Ein großes Dankeschön gilt allen Spendern, insbesondere der Sparkasse Bremen, die durch Herrn Lutz Dierks vertreten wurde, Matthias Zimmermann von Weser Wohnbau und der Firma Poliboy. Die Zeremonie wurde von unseren jungen Ruderern selber durchgeführt und das Boot (S) Barkasse erfolgreich das erste Mal gewassert.