Zum Hauptinhalt springen

Der Bremen erleben!-Achter nimmt wieder ...

RBL in Hannover
RBL in Hannover Nach Teilnahmen an der Deutschen Hochschulmeisterschaft und der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft, widmen sich die Ruderer des Bremen erleben!-Achters dem nächsten Ziel: Dem dritten Renntag der PRODYNA Ruder-Bundesliga in Münster.
 
Das Vorzeigeboot aus Bremen schloss den zweiten Renntag der PRODYNA Ruder-Bundesliga in Hannover mit einem Sieg im dritten Finale ab, sodass sich die Bremer auf den fünften Tabellenplatz vorschieben konnten. Nun lautet der Anspruch des Bremen erleben!-Achters die positive Tendenz beizubehalten und sich weiter auf der Tabelle der zweiten Liga hochzuarbeiten.

Gold…

2015-06-28_koeln_jf8_pohl.jpg
2015-06-28_koeln_jf8_pohl.jpg Gold für Bremen, Gold für Paulina!! 
 
Vom 24.6-28.6.2015 waren 12 Sportler unserer Trainingsgruppe in Köln zur Deutschen Jahrgangs Meisterschaft U17/U19/U23. An den Start gingen Lukas Mose mit Partner Malte Ahrendt (BHRV) im leichten Doppelzweier der Altersklasse A, Djamila Bojarra mit Mathilda Schwarz (Hamburg) im leichten Doppelzwei ebenfalls Altersklasse A, Paulina Düchting ging mit Partnerin Nora Dirks (ORVO) im Vierer ohne und im Achter, gesteuert durch Lynn Artinger, der Altersklasse A an den Start, Jan Heldmann der über BSC bei uns trainiert für Leichten Einer und Achter im A Bereich.

VORSTANDSTELEGRAMM

in eigener Sache

Information aus der Vorstandssitzung am 25. Juni 2015   Neuigkeiten: Es wird viel gerudert in allen Bootsklassen, das ist die positive Nachricht! Die schlechte ist das dabei viele Bootsschäden passieren! Deshalb die dringende Aufforderung an alle Aktiven: Bootsschäden sofort melden und nicht einfach ins Lager legen, auch bei Kleinigkeiten. Reparaturn müssen zügig erledigt werden damit […]

Bundeswettbewerb

Mix 4x+ mit Antonia, Elena, Tina, Jan und Lasse
Mix 4x+ mit Antonia, Elena, Tina, Jan und Lasse Unser Mix 4x+ mit Antonia Düchting, Elena Schlopath, Tina Hornung, Jan Mose und Lasse Tietz hat nach dem hervorragenden Abteilungssieg über die Langstrecke und dem 2. Gesamtplatz am Freitag diese Leistung im A-Finale über 1000m bestätigt. Am heutigen Sonntag war nach diversen Gewitterunterbrechungen das Finale gegen 14:30 und die 5 sind in einem sehr spannenden Endlauf die drittschnellste Mannschaft Deutschlands geworden!
 

90 Jahre Jung 82 – Taufe eines neuen Jug

100 % - DANKE!

Anlässlich der Vereinsregatta am 12. Juli 2015 feiert der Bremer Ruderverein von 1882 e.V. das 90jährige Bestehen seiner Jugendabteilung Jung82. 1925 hat sich der Verein Schülern geöffnet und seitdem eine bewegte und erfolgreiche Geschichte im Jugendrudern geschrieben. Zur Fortsetzung dieser Tradition wird passend zum Jubiläum ein neuer Jugendvierer an Jung82 übergeben. Die Spendenaktion der vergangenen […]

Vereinsregatta: Endspurt bis 8.7.

Vereinsregatta

Liebe Leute, die Meldefrist zur Vereinsregatta läuft nur noch bis zum 8. Juli. Bitte tragt Euch ein. Es soll wieder ein Fest des Sports werden, so wie wir es von dieser Veranstaltung kennen! Hier nochmal die Links zur Ausschreibung und den Erläuterungen: Ausschreibung "Gebrauchsanweisung" Ihr könnt eine Email mit Eurer Meldung an vregatta@bremer-ruderverein.de senden oder […]

Letzte Infos zum Firmenrudern

Firmenrudertag 2015 Hallo liebe Firmenruderer und -ruderinnen,
hallo liebe Interessierte und Gäste,
 
der große Tag der Regatta naht langsam aber sicher – und bei den meisten stellt sich schon ein bisschen Aufregung beim Gedanken an den 5.7.2015 ein. Wir freuen uns sehr über den bisher nahezu reibungslosen Verlauf und vor allem den Spaß, den alle Beteiligten – Teams wie Coaches – an der Aktion haben!

Der grobe Zeitplan für den 5.7. sieht aktuell wie folgt aus (Änderungen vorbehalten):

Empfang der Meisterschaftsfahrer

Klick öffnet Bild in groß

Liebe 1882er, Eltern und Freunde! Vier der großen Meisterschaften, U17, U19, U23 und die Meisterschaften der Hochschulen liegen hinter uns. Wir konnten wieder viele schöne Rennen sehen, Medaillen feiern und dieses Jahr sogar Nominierungen für Junior-Weltmeisterschaften in Rio erringen! Am kommenden Mittwoch, den 1. Juli um 20:00 Uhr, möchten wir deshalb mit euch zusammen die […]

DHM Muenchen 19.06.-21.062015

2015-06-28_dhm_gruppenbild.jpg
DHM GruppenbildAuch dieses Jahr hat die Uni Bremen wieder ein großes Team zum nationalen Höhepunkt des Hochschulruderns geschickt. Neben der Gigboot-Truppe von Bolko sind auch die üblichen Verdächtigen Rennboot Fahrer angetreten. Vorweg können wir ja schon mal verraten, dass wir in der Gesamtwertung den zweiten Platz errudert haben, was beim diesjährig betriebenen Aufwand eine wirklich beachtliche Leistung ist. Und ebenfalls unsere Gig-Studis zog es das erste Mal in der Gesamtwertung der Ausbildungsrennen auf den 3. Platz.