Neuigkeiten:

  • Im gesamten Bootshaus gilt weiterhin die Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung).
  • Unsere nächste Jahreshauptversammlung wurde auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben.
  • Der Firmenrudertag ist für den 11. Juli 2021 geplant, wir hoffen ihn durchführen zu können.
  • Wir werden zum 01.09.2021 einen neuen FSJler mit dem Namen Ben einstellen.
  • Unser langjähriges Mitglied Annette Knevelkamp, Inhaberin der Oranien Apotheke in Bremen bietet den Mitgliedern kostengünstig Masken zum Kauf an. Bitte nehmt das Angebot bei Bedarf in Anspruch.

Info´s zum Baustatus:

  • Die Trockenbauer sind jetzt notwendig Trennwände und Decke in die neue WC-Anlage einzubauen. Danach müssen Fliesenleger kommen.
  • Der Fussboden im neuen Ergoraum soll voraussichtlich ab 10. Mai verlegt werden.
  • Am 08. Mai soll der Erdhaufen verteilt werden. Hier ist eine Idee einen Zuweg zu den alten Tennisplätzen zu legen, möglichst viel sonst auf dem Gelände verteilen und der Rest der Erde wird dann abgefahren.
  • Die Ausrüstung mit Lagern der neuen Bootshalle steht jetzt auf dem Plan.
  • Die Eingangstreppe muss noch gebaut werden. Es wird noch nach einer preiswerten Lösung gesucht. Das kann noch etwa zwei Monate in Anspruch nehmen.
  • Der zukünftige Eingang für die Mitglieder, die Tür zu den Vereinsräumen und zur Gastronomie und die neuen Hallentore werden demnächst beschriftet.

Vorstandsbeschlüsse:

  • Der Jahresabschluss 2020 und der Haushaltsvoranschlag 2021 wurden im Vorstand genehmigt. Diese werden zur Jahreshauptversammlung den Mitgliedern zur Freigabe vorgelegt.
  • Der Kauf eines Kinder-Zweiers wurde beschlossen. Finanzmittel sind dafür vorhanden.